Diemtigtal - Wandern

Das Diemtigtal bietet einen wunderschönen Talwanderweg von rund 14km von Oey-Diemtigen bis Schwenden-Grimmialp. Wir haben uns für die Teilstrecke Zwischenflüh, Anger auf 1082m bis hinauf nach Schwenden auf 1183m entschieden.

 

Der Waldgeisterpfad bot uns einen spannenden Einstieg in unsere kleine Wanderung. Entlang dem Bachufer wurde mit viel Fantasie und Liebe zur Natur ein hübscher Pfad für Gross und Klein erstellt. So sind wir bereits mitendrin, im Wald der Geister...

 

Elfenhaft erscheint uns auch die Blumen- und Pflanzenwelt entlang des Baches: Bachgummere, nebst Veilchen auch wilde Stiefmüetterli, aber auch Heiti und Preiselbeere stehen voll in Blüte, und davon gibt es hier unzählig viele!

 

Mit soviel Holz und Stein rundherum kommen die Kids wieder voll auf ihre Kosten und merken kaum, dass es immer bergaufwärts geht.

 

 

Unterwegs gibts auch immer wieder Brätelstellen oder Holzbänke für eine kleine Pause. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich.

 

 

 

Mal etwas Wald, dann wieder zwischen steilen Berghängen (mit etwas Glück sieht man Gemschi) oder ein paar Wiesen (heute herrlich gelb vom vielen Söuchruut) und viele, viele zutrauliche Milchkühe.

 

 

Update 01.04.2012:

Regionaler Naturpark Diemtigtal
Das Diemtigtal ist eine jener Regionen in der Schweiz, die im Jahr 2011 vom Bafu das Label „Regionaler Naturpark Diemtigtal“ (Landschaft von nationaler Bedeutung) erhalten haben.

 

Mehr dazu direkt auf der Homepage Diemtigtal.