Lampenmittwoch...

Wild West ...

Endlich Schnee...

Farbenwelt

Angels

Happy New Year

Twilights...

Schneeschuhlaufen Grimmialp

Das Diemtigtal bietet nicht nur im Sommer schöne Ziele für eine spontane Wanderung an der Sonne.


Durch den Lötschberger ist Oey-Diemtigen selbst für Stadtberner schnell erreichbar und das Poschi fährt ein paar Minuten später weiter via Wiriehorn nach Schwenden-Grimmialp.

mehr lesen

Darüberhinaus...

Caresser une idée...

weiss...reinweiss...schneeweiss...

Ombre ou lumière...

Energy...

In memory of Wild...

Source de plaisir...

Frissons...

Wintermärchen

Spielraum...Spiel...Raum...

Abschied oder Aufbruch...

Top...

Entdecken...

Le blanc dans le noir...

Freude...

Cara...N'oublie jamais...

Atmen...

Es träumt...

Tödliche Schönheit in Rot

Farbenexplosion

Seelenheil

Luft schnappen

Guck mal...

Mehr Farben...

querfeldein...

mehr lesen

Colours...

Suche nach dem Frühling

Nass...

Nett..

mehr lesen

Farben

Berufswahl

Sonnenstrahl-Gucker

Muttertag

Tochtertag

Wo sind die Bienen?

Wen freut der Dauerregen?

Frühlingsgetrommel

Mein Baum

Sonnenschein

Die verzweifelte Suche nach einem Sonnstrahl...

Es träumt...

Niederried - Naturschutzgebiet - Wandern

Mit dem Poschi geht es heute nach Buttenried, ein kleines Dorf in der Nähe von Mühleberg. Der Weg führt uns zu einem kleinen Bach und Weiher, über Felder und an wenigen Bauernhäusern vorbei.


In Hueb werden wir von einer Bäuerin mit frischem Quellwasser verpflegt und mit Blumen beschenkt.

Berner Gastfreundschaft...


Als Alternative könnte man übrigens auch eine Haltestelle früher aussteigen bei Fuchsenried, Mühlebergwerk, und dann den steilen Waldpfad zur Aare runterlaufen.


 

mehr lesen

Glacier de Moiry (Wallis) - Wandern

Ab Sierre geht es mit dem Postauto mit einer spektakulären Fahrt hinauf ins Val d'Anniviers. Wechsel des Postautos in Vissoie und weiter über das hübsche Bergdorf Grimentz in das ebenso grüne Seitental Val de Moiry.



Bereits weiden die dunklen walliser Alpenrinder hier oben. Die Alpenrose stehen im Moment in voller Blüte und das erste Murmeltier rennt vor uns über die Strasse. Im Sommer fährt das Postauto zum Staudamm (Barrage de Moiry) und zum Gletscher (Glacier de Moiry).

 

mehr lesen

Scherligraben - Sense - Schwarzwasser - Wandern


Endlich zeigt sich der Sommer wieder von seiner Sonnenseite, allerdings sind wieder Gewitter gemeldet...also bleiben wir heute in der nahen Umgebung.



Mit der Bahn geht es nach Niederscherli, welches bereits seit dem Mittelalter eine bedeutende Ortschaft für den Übergang über den Scherligraben ist.

 

mehr lesen

Magglingen - Twannbachschlucht - Wandern

Heute entdecken wir einen Klassiker im Berner Jura.


Ausgangspunkt ist Biel. Das herrliche Wetter lädt ein zu einem gemütlichen Spaziergang dem Seeufer entlang bis zum Funiculaire Magglingen.


Leider sind wir nicht die einzigen Pfingsttouris, aber auch dieses Warten findet ein Ende und wir geniessen während der Bergfahrt die Aussicht ab VIP-Plätzen in der ersten Reihe...

mehr lesen

Iffigtal - Iffigfall - Wandern

Mit seinen 100m Fallhöhe zählt der Iffigfall zu den schönsten Wasserfällen des Berner Oberlands.

 

Dies wollten wir mit eigenen Augen sehen...

 

 

 

 

mehr lesen

Lenk - Betelberg - Wandern

 

Der Schnee liegt zwar noch tief, die Sonnenstrahlen sind schon ziemlich heiss, trotzdem wagen wir uns heute an den Aufstieg ab Lenk Stoss-Leiterli...

 

mehr lesen

Simmenfälle - Simmental - Wandern

Das prächtige Wetter lockt uns in die Berge, genauer ins Simmental im Berner Oberland.

 

 

 

 

mehr lesen

Diemtigtal - Wandern

Das Diemtigtal bietet einen wunderschönen Talwanderweg von rund 14km von Oey-Diemtigen bis Schwenden-Grimmialp. Wir haben uns für die Teilstrecke Zwischenflüh, Anger auf 1082m bis hinauf nach Schwenden auf 1183m entschieden.

 

mehr lesen

Ulmizberg - Wandern

Wetterfrosch spricht von späterem Regen und Gewitter...also bleiben wir heute in der nahen Umgebung: mit dem Poschi gehts in wenigen Minuten von Köniz ab nach Schlatt (habe ehrlich gesagt nie vorher von diesem Käffli gehört, aber es hat ein paar hübsche Häuser in herrlich ländlicher Umgebung). Von jetzt an gehts nur noch bergauf, für uns untrainierte Städter bereits die erste grosse Herausforderung!

 

mehr lesen